Kaffee oder Tee - eine ganz alltägliche Frage

Mit dieser Frage fängt mein Tag an. Meist gibt es zuerst einen schönen Kaffee und dann mal sehen was so zu tun ist. Durch die Vielfätigkeit des Küntlerlebens ist jeder Tag ein Unikat. Es gibt Tage, die sind voll von Musik und andere wieder voller kreativer, grafischer Arbeiten.

Kein Tag gleicht dem anderen und somit wird es nicht zur öde Routine. Mal mit dem Motorrad in den Biergarten oder auch mal die Nacht durcharbeiten um eine Homepage an den Start zu bringen. Und derer gibt es schon etliche über das Jahr verteilt. Ich arbeite gerne wenn anderen ihren Tag vor dem TV beenden.

Es ist herrlich ruhig in der Nacht und meine Ideen sind ebenso wie ich eher Nachtschwärmer. Wenn es mich richtig packt dann wird es schon wieder hell wenn ich mal daran denke eine Runde zu schlafen.

Es gibt auch die ungeliebten Dinge wie Buchhaltung und Steuern - aber auch hier - erstmal einen Kaffee oder auch einen Tee und in Ruhe an die Aufgaben dran gehen.







{LOGIN_CONTENT